Grundschule Baumholder
                               Grundschule Baumholder                                                             

Schulbuchlisten Schuljahr 2022/2023

Schulbuchliste_Klasse_1.pdf
PDF-Dokument [419.0 KB]
Schulbuchliste_Klasse_2.pdf
PDF-Dokument [428.5 KB]
Schulbuchliste_Klasse_3.pdf
PDF-Dokument [426.1 KB]
Schulbuchliste_Klasse_4.pdf
PDF-Dokument [427.9 KB]

Materiallisten      Schuljahr 2022/2023

Materialliste_Klasse_1.pdf
PDF-Dokument [112.8 KB]
Materialliste_Klasse_2.pdf
PDF-Dokument [205.6 KB]
Materialliste_Klasse_3.pdf
PDF-Dokument [112.6 KB]
Materialliste_Klasse_4.pdf
PDF-Dokument [113.6 KB]

Elternbrief vom 08.11.2021

Jahreselternbrief_2021-2022.pdf
PDF-Dokument [216.7 KB]

Herkunftssprachenunterricht

Liebe Eltern,

 

in den folgenden Dateien finden Sie Informationen über das aktuelle Angebot für Herkunftssprachen-unterricht. Bei Interesse wenden Sie sich bitte an die Klassenleitung Ihres Kindes.

Elternbrief zum Herkunftssprachenunterricht
Elternbrief HSU Trier.docx
Microsoft Word-Dokument [16.7 KB]
Übersicht über das aktuelle Sprachangebot mit den zugehörigen Schulstandorten
Übersicht Angebot Sprachen - HSU Trier S[...]
Microsoft Word-Dokument [38.4 KB]
Anmeldeformular
Anmeldeformular HSU Trier.docx
Microsoft Word-Dokument [16.5 KB]

Ferientermine und bewegliche FErientage

 

> Schulbuchausleihe     

Internetregeln für Kids

Lust auf ein FSJ oder Anerkennungsjahr als Erzieherin im Praktikum an einer Ganztagsschule?

Wir suchen für das kommende Schuljahr 2022/2023 ein:e FSJler:in oder Erzieher:in im Praktikum.

Interessenten können sich hier auf der Homepage oder telefonisch informieren.

 

Voraussetzungen:

  • Freude im Umgang mit Kindern im Grundschulalter
  • sehr gute Deutschkenntnisse
  • Durchsetzungsfähigkeit
  • Flexibilität
  • Engagement
  • Aufgeschlossenheit

 

Interesse geweckt? Dann können wir gerne einen Schnuppertag vereinbaren.

Überzeuge dich persönlich von deiner zukünftigen Tätigkeit!

 

E-Mail: sekretariat@grundschule-westrich-baumholder.de

Telefon: 06783 - 98 11 30

 

Tätigkeitsgebiete innerhalb eines FSJ an unserer Schule

Du denkst darüber nach, dich für ein Freiwilliges Soziales Jahr an der Grundschule Westrich in Baumholder zu bewerben? Gerne teilen wir unsere Erfahrungen mit dir, damit du dir schon mal ein Bild davon machen kannst, was dich in etwa erwartet:

 

Dein Tag beginnt morgens um 7.30 Uhr mit der Frühaufsicht, wenn die ersten Kinder an unserer Schule eintreffen. Bis 11 Uhr stehen immer verschiedene Aufgaben an. Mal übernimmst du Verwaltungsaufgaben und greifst dabei unserer lieben Sekretärin unter die Arme. Des Weiteren gewinnst du täglich Einblicke in das Unterrichtsgeschehen und unterstützt die Lehrkräfte durch Erledigen kleinerer Aufgaben. Somit wird es nie langweilig, denn jeder Tag bietet etwas Neues.

 

Nachdem du von 11-12 Uhr eine Pause gemacht hast, geht bereits für die Erst- und Zweitklässler die Ganztagsschule (GTS) los, während die Dritt- und Viertklässler bis 13 Uhr Unterricht haben. Im Ganztagsbereich übernimmst du vielfältige Aufgaben:

Du begleitest die Schüler:innen zur Mensa und bist dort ihr Ansprechpartner. Anschließend betreust du die Kinder in ihrer Pause, bevor es an die Hausaufgaben geht. In der Lernzeit unterstützt du die Lehrer:innen bei der Betreuung der Schüler:innen, die ihre Hausaufgaben erledigen. Anschließend finden die AGs statt, in denen du ebenfalls mitwirken kannst. Nach der letzten AG, die um 15.55 Uhr endet, bringst du die Kinder noch zum Bus und hast dann selbst Feierabend. Freitags endet der Tag bereits um 13 Uhr.

 

Als FSJler:in schlüpfst du in viele verschiedene Rollen: Mal bist du Lehrkraft, mal Erzieher:in. Manchmal bist du Krankenpfleger:in oder Seelsorger:in. Bei einem Streit bist du Schlichter:in und für die Kinder bist du stets ein Vorbild.

 

Das FSJ läuft über das Kulturbüro RLP. Du wirst im Laufe des Jahres an mehreren Seminaren teilnehmen, die für die Arbeit sehr wertvoll sind und dich auch als Person sehr stärken werden. In der Regel hat die Schule 2 FSJler:innen, sodass ihr die Aufgaben als Team bewältigen könnt.

 

Am Ende des Freiwilligen Sozialen Jahres wirst du unzählige Erfahrungen gesammelt haben, die dich im Leben auf jeden Fall weiterbringen werden. Außerdem wirst du mächtig stolz auf die kleinen Kinder sein, die dir alle ans Herz gewachsen sind.


Wir hoffen, du konntest dir ein Bild davon verschaffen, was dich als FSJler:in an unserer Schule erwarten wird. Falls du dir noch unsicher bist, melde dich gerne im Sekretariat und begleite uns einen Tag bei unserer Tätigkeit.

 

Liebe Grüße

 

Die FSJlerinnen aus dem Schuljahr 2021/2022

Sabina & Darleen